WEINGUT GINZ

CHEFSACHE

Weingut Ginz wird geleitet von Erwin (rechts im Bild) und Nicole Ginz (links). Erwin Ginz ist der Betriebsinhaber und hat das Weingut von seinem Vater übernommen. Nicole, die Tochter, ist ausgebildete Industriekauffrau und nach zweijähriger Ausbildung endlich Winzerin. Da die Winzerei ihre Leidenschaft ist, strebt sie den Abschluss als staatlich geprüfte Technikern für Weinbau und Oenologie an. Hierduch erreicht sie die Betriebsleiterqualifikation, die Ausbildungsberechtigung und die allgemeine Vertiefung der weinbaulischen Thematik.

Zu ihren Lieblingssorten gehört vor allem der Chardonnay, der mit seiner frischen, fruchtigen und teils rassigen Art zu den charaktervollsten und ausdruckstärksten Weinen gehört.

DAS WEINGUT

Das Weingut befindet sich im alten Ortskern von Mainz-Ebersheim, der Grenze des über die Region hinaus bekannten Weinanbaugebiets Rheinhessen. Ebersheim ist der jüngste und am meisten Weinanbau betreibende Stadtteil von Mainz. Seit 1856 ist Weingut Ginz ein Familienunternehmen, in dem zuerst hauptsächlich Acker- sowie Obstbau und mittlerweile Weinbau auf über 7 Hektar betrieben wird. Jahrelange Erfahrung und moderne Technik werden im Betrieb vereint, um erlesene Qualität produziern zu können.

Die Weinberge werden im Einklang mit der Natur bewirtschaftet: Den Böden muss es gutgehen, damit die Langlebigkeit der Anlage gewährleistet ist. Die Weinsorten werden je nach Bodenart ausgewählt, denn Reben können nur wachsen, wenn diese Böden ihren Ansprüchen gerecht werden. Mit dem Ziel, frische Weiß- sowie Roséweine und gehaltvolle Rotweine lesen zu können, wird durch die schonende Bewirtschaftung der Böden für ein gesundes und kräftiges Rebenwachstum gesorgt.

In der gemütlichen Scheune ist es übrigens möglich, kleine Weinproben mit klassischen Speisen durchzuführen. Vereinbaren Sie zu unseren üblichen Geschäftszeiten einfach telefonisch oder über das Kontaktformular einen Weinverkostungs-Termin.

UNSERE WEINSORTEN

Zu den von Weingut Ginz angebauten Rebsorten gehören Riesling, Silvaner, Kerner, Müller-Thurgau, Sauvignon Blanc, Portugieser, Dornfelder, Weiß-, Grau- und Spätburgunder, sowie Auxerrois und Chardonnay.

Die Anbauorte befinden sich in Ebersheim, Gau-Bischofsheim und Bodenheim. Sand, Hüttberg und Weinkeller sind die Ebersheimer Lagen.

 

DER STOCKARBEITEN-KREISLAUF

Dezember/Januar

Der Rebschnitt: eine Rute wird stehen gelassen, die anderen werden vom Stamm getrennt. Die Reben werden „rausgezogen”, d.h. altes Holz wird entfernt.

Februar/März

Die Ruten werden gebogen und an Drähten festgebunden.

April/Mai

Ausbrechen des Stammes und des Kopfes, Triebzahlreduktion auf der Bogrebe.

Ende Juni

Die Blüten der Rebstöcke werden entblättert.

Juni bis August

Beim sogenannten „Heften” wird mit Drähten die Laubwand stabilisiert.

Juli bis August

Beim Laubschnitt werden die Spitzen der Triebe entfernt.

August

Gegebenenfalls wird noch mal per Hand „entblättert”, um die Traubenzone von Blättern zu befreien.

September/Oktober

Endlich kann nach langer Pflege und viel Arbeit im Weinberg die Weinlese stattfinden.

Bei Neu-Anlagen findet die erste Ernte erst nach drei Jahren statt.

WEINGUT GINZ

ist Mitglied bei

WEINGUT GINZ

ist Mitglied bei

 

UNSERE TERMINE 2016/17

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie unter diemainzerwinzer.de

10.12./17.12.2016

ADVENTSFEIER

Dritter und vierter Adventssamstag,
jeweils von 14:00 bis 19:00 Uhr


Wir laden ein zum Advents-Scheunenfest afu einen Gratis-Glühwein mit Plätzchen. Neben einer kostenlosen Weinprobe fertigen wir individuelle Geschenkkörbe an, falls Sie noch ein passendes Weihnachtsgeschenk suchen. Außerdem bieten wir Ihnen edle Trüffel, die wir aus unserem Wein hergestellt haben. Sollten Sie noch nicht wissen, welcher Wein zu Ihrem Weihnachtsessen passt: wir berten Sie gerne!

 

14.01.2017

BUCH TRIFFT WEIN

Es erwartet Sie ein außergewöhnliches Event in der neu eröffneten Kulturei, Kasematten der Zitadelle Mainz. Fünf bekannte Autoren aus der Region lesen auszugsweise aus ihren Büchern. Der Verein Die Mainzer Winzer e.V. präsentiert ausgesuchte Weine, zeitgenössische Kunst und begleitende Musik runden das Erlebnis ab.

05.03.2017

FORT MALAKOFF

Im März haben Sie Gelegenheit, unsere neuen Weine zu probieren: Im Fort Malakoff freuen wir uns auf Ihren Besuch an unserem Ausschank!

 

04.06.2017

EBERSHEIMER WEINWANDERUNG

Freuen Sie sich jetzt schon mit uns auf die bevorstehende Weinwanderung 2017. Stattfinden wird diese am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017.

Für nur € 13,- erhalten Sie einen Wanderpass, der Ihnen an allen Winzerständen jeweils eine Weinprobe ermöglicht!

23. - 26.06.2017

MAINZER JOHANNISFEST

Mit vielen Aktionen während des Johannisfest hält die Stadt die Erinnerung an ihren größten Sohn, den Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern, wach: mit dem größten antiquarischen Büchermarkt Deutschlands, Ausstellungen und Vorführungen im Gutenberg-Museum und im Druckladen, Kreativ-Aktionen für Kinder rund um die Themen Druck und Kalligraphie. Sie finden uns an gewohntem Platz direkt auf dem Domplatz.

15.07.2017

MARKTFRÜHSTÜCK AUF DEM LIEBFRAUENPLATZ

Mainzer Weine, direkt vom Erzeuger im Herzen der Stadt genießen - auf einem der schönsten Wochenmärkte Deutschlands: Das alles können Sie beim Mainzer Marktfrühstück. Ob Riesling, Silvaner oder Spätburgunder: Probieren Sie Weine der Mainzer Winzer, die abwechselnd den Ausschank betreiben.

22.07. - 23.07.2017

WEINAUSSCHANK AM FISCHTORPLATZ

Der Ausschank am Fischtorplatz als sich als Institution etabliert: genießen Sie unsere Weine an einem sonnigen Juli-Wochenende. Ausschank ist am Samstag von 11 bis 21 Uhr, und am Sonntag von 13 bis 20 Uhr.

24. - 27.08. & 31.08. - 03.09.2017

MAINZER WEINMARKT IM ROSENGARTEN

„Der Wein erfreut des Menschen Herz und die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden” wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Ob diese Weisheit stimmt, können Sie am Mainzer Weinmarkt erleben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in „blumigem” Ambiente!

Jetzt schon Termin vormerken! Weingut Ginz finden Sie auf der Wiese links neben der RPR1-Bühne.

ES IST WEINFEST-ZEIT
ES IST WEINFEST- ZEIT
GENIESSEN SIE UNSERE WEINE BEI FRISCHER LUFT UND STRAHLENDER SONNE

Weinfeste haben in der rheinhessischen Region eine lange Tradition: man trifft sich mit guten Freunden, genießt die Sonne und läßt sich seinen Lieblingswein schmecken. Mit unserem Veranstaltungskalender können Sie genau sehen, wo Sie Weingut Ginz mit seinen Weinen antreffen können.

 

KONTAKT

Sie haben Fragen zu unseren Weinen oder möchten uns auf unserem Weingut besuchen?
Unsere Geschäftszeiten sind Donnerstags von 16:00 bis 20:00 Uhr und Samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr. Außerdem erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer:

 

06136 46420